Schulpferdetrophy

das besondere Turnier für Schulreiter

Schulpferdetrophy - was ist das?

2er oder 4er Teams kommen mit dem eigenen Reitlehrer/in zum Austragungsort - ohne eigene Schulpferde! Die Schulpferde werden vom Veranstalter-Reitstall zur Verfügung gestellt und dem jeweiligen Team zugelost. Jedes Team muss ein Pferd vormustern, eine Dressuraufgabe reiten, jeder zeigt den leichten Sitz im Galopp und löst einen Theoriefragebogen, außerdem gibt es immer einen Zusatzpunkt als Team zu lösen.

Reiterpaß erforderlich! Lizenzinhaber sind nicht startberechtigt.

Bei der für alle verpflichtenden Siegerehrung - es gibt eine 4er und eine 2er Teamwertung sowie eine Einzelwertung ( für jene die 2019 14 Jahre alt werden gibt es die Youngsterwertung. Die Sieger erhalten kleine Sachpreise und jeder Teilnehmer erhält eine Erinnerung z.B. ein T-Shirt mit unserem Logo. Mitmachen lohnt sich also!

 Neugierig geworden? - Ein Film von Filmemacher Nour Alsoliman sagt mehr als 1000 Worte...

 

Beim Finale 2015 wurden die Teams aufgefordert zu sagen, warum sie die Trophy toll finden - hier das Ergebnis:

 

 

http://www.tv-web.at/show.php?idbeitrag=7872&idkategorie=

Bericht über die Vorrunde am Mühlbachhof 2012


ExternalVideoWidget